Hey, ich bin Tina

Fotografie | Katzen | Konzerte | Pizza | Reisen

Schon in jungen Jahren hatte ich immer eine Kamera dabei. Erst eine analoge, später dann eine furchtbar unhandliche digitale. Ich habe Blumen fotografiert, im Familienurlaub, meine Klassenkameraden. Und immer brav alles gesammelt, niemals konnte ich etwas löschen. Gut, dass die Bilder früher nicht viel Speicherplatz benötigten.

Mir war es schon immer wichtig, die echten Momente einzufangen und mit meinen Bildern Geschichten zu erzählen.

Inzwischen habe ich gelernt ein bisschen besser zu selektieren, doch die Leidenschaft für die Fotografie, und besonders für die ungestellten Momente, ist geblieben.

Mir ist es unfassbar wichtig, dass ein Lachen von Herzen kommt und die Verbindung zweier Personen auf den Bildern sichtbar wird. Auf Hochzeiten und Veranstaltungen schleiche ich am liebsten durch die Grüppchen und fotografiere unauffällig, was ich sehe.

Neben der Fotografie hat das Reisen ein Stück meines Herzens abbekommen. Am liebsten in Länder, in denen es anders ist, als zuhause. Daher bekommt dieser Bereich bald eine eigene Rubrik auf dieser Website.

 

Fotografieren ist für mich, den Moment so einzufangen, wie er wirklich passiert.

Ungestellt und ungeschönt. Die kleinen Sekunden zwischen dem gestellten Lächeln in der Kamera, die Bewegung zwischen den Posen. Denn dein echtes, herzhaftes Lachen ist viel schöner. Denn das bist du.